Es gibt in der Nähe vom Bundesplatz ein ganz wundervolles Schokoladengeschäft, welches ich sehr gern für kleine Präsente aufsuche. Als ich mich neulich im Laden aufhielt, kam die Sprache auf Halloween. Eine der beiden Verkäuferinnen erzählte von einem Erlebnis, welches ich großartig fand.
Ein kleiner junge betrat it seiner Mutter den Laden, um Süßes sonst gibt es Saures zu fordern. Er hatte, wahrscheinlich mangels anderer Verkleidungsmöglichkeiten, ein Marienkäferkostüm an.
Die Verkäuferin fand ihn allerliebst und meinte freundlich zu ihm: „Du hast aber ein hübsches Marienkäferkostüm an.“

Daraufhin fing der Kleine fast an zu weinen und meinte ganz empört: „Ich bin ein böser Käfer. Mama, sag ihr, dass ich ein böser Käfer bin!“

Related posts: