Ich habe mich vor einiger Zeit entschlossen, meinen Xing Premium Account aufzugeben. Grundsätzlich bin ich gern bereit, für sinnvolle Dienste im Netz Geld zu bezahlen. Allerdings habe ich mich bei der letzten Erhöhung dann gefragt, ob ich den Premium Account wirklich benötige.
Was ich als einziges Premium-Feature wirklich genutzt habe, war, zu sehen, wer sich denn für mein Profil interessiert hat.
Allerdings kann man dies in den meisten Fällen sehr simpel auch ohne Premium-Account herausfinden.
Man geht in sein normales Profil und schaut, wer die Seite besucht hat. Hier finden sich jetzt viele kleine Fotos mit dem großen Vermerk daneben: nur für Premium-Mitglieder.
Man geht jetzt mit dem Cursor auf das kleine Bild und macht einen Rechtsklick. Im aufpoppenden Menü wählt man Grafik anzeigen. Die sich jetzt öffnende Seite besteht nur aus dem Bild mit viel schwarz drum herum. Jetzt nimmt man die URL dieser Seite und geht zu Googles Bildersuche. Dort klickt man auf das kleine Kamerasymbol neben dem Suchschlitz. Einmal drauf klicken und in das sich öffnende Feld die URL kopieren. Auf Suche klicken und der erste Treffer liefert für gewöhnlich die gewünschte Person. Dafür braucht man nur wenige Sekunden. Kein Hack, nur etwas copy & paste. Es klappt natürlich nicht bei Profilen, die kein Bild besitzen. Einmal hat es trotz Bild nicht geklappt. Warum wissen die Internetgötter.
Linkedin macht das übrigens geschickter. Mal sehen, wann Xing da nachzieht.

Related posts: