Archiv für den Monat: Juli 2014

Ungebetene Gäste

Es war an einem Donnerstag im Winter, als ich mit meiner Tochter nach Hause kam. Wir betraten das Haus und die Zwischentür ließ sich nicht öffnen. Für eine Sekunde dachte ich an einen Scherz meines Sohnes. Aber der war bei den Großeltern. Dann ahnte ich, was los war. Ich ging zum Garten und sah schon die kaputte Glastür. Schnell 110 gewählt und das Kind bei den Nachbarn abgegeben. Es sollte nicht sehen, wie es innen aussah. Das Haus habe ich nicht allein betreten. Wir haben nichts, wofür es sich lohnt, eine schwere Verletzung zu riskieren. Deshalb sind die beiden Polizisten in Zivil als Erste rein. Der Schaden war überschaubar. Ein gutes Laptop (das Günstige wurde nicht mitgenommen), ein paar teure Uhren und Schmuck. Deutlich weniger Unordnung als erwartet. Da ist man von den Krimis im TV immer sonst was gewohnt. Geradezu freundlich war es von den Einbrechern, die Festplatte vom Macbook abzuziehen und dazulassen. Am Aufwendigsten ist die Beseitigung des Schadens.

Ein befreundeter Tischler leistet Erste Hilfe. Später muss der gesamte Rahmen ausgetauscht und das Parkett teilweise dafür entfernt werden. Es war schlechtes Timing. Die Alarmanlage sollte in zwei Wochen installiert werden. Einbruchsversuche bei den Nachbarn hatten uns zu diesem Schritt veranlasst. Zu spät für die paar Sachen aber gerade richtig, um die Kinder dann wieder nach dem Einbruch ruhig schlafen zu lassen. Am Unangenehmsten ist das Gefühl, dass jemand da in der eigenen Privatsphäre unterwegs war und die Angst der Kinder nach dem Einbruch. Für sie ist es ein Riss in der heilen Welt. An alleine schlafen war in den ersten Nächten nicht zu denken. Zudem das Gefühl, ausspioniert worden zu sein. Die Einbrecher kamen genau dann, wo ich zu der Zeit immer die […]

Ein Xing Premium Feature gibt es auch kostenlos

Ich habe mich vor einiger Zeit entschlossen, meinen Xing Premium Account aufzugeben. Grundsätzlich bin ich gern bereit, für sinnvolle Dienste im Netz Geld zu bezahlen. Allerdings habe ich mich bei der letzten Erhöhung dann gefragt, ob ich den Premium Account wirklich benötige.
Was ich als einziges Premium-Feature wirklich genutzt habe, war, zu sehen, wer sich denn für mein Profil interessiert hat.
Allerdings kann man dies in den meisten Fällen sehr simpel auch ohne Premium-Account herausfinden. (mehr …)